Gefahr durch alte Spermien

Mit steigendem Alter des Mannes nimmt auch die DNA in seinen Spermien Schaden. In Folge steigt das Risiko für Fehlbildungen und Entwicklungsstörungen des Nachwuchses. Auch für die werdenden Mütter steigt das Risiko für Komplikationen in der Schwangerschaft.
Schwangerschaften sind nicht allein Frauensache !

Männer sollten sich daher über die steigenden Risiken einer Schwangerschaft jenseits des 45. Lebensjahres aufklären lassen.

Lassen Sie sich daher in unseren Sprechstunden für Kinderwunsch und Genetische Beratung aufklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.